Prof. Dr. Andrew Ullmann

Pressemitteilung: Politik hautnah erleben in Berlin

Andrew Ullmann empfängt seine erste Besuchergruppe aus Würzburg
BPA Gruppe aus Würzburg bei Andrew Ullmann in Berlin

Auf Einladung von Andrew Ullmann besuchten 46 Würzburgerinnen und Würzburger das politische Berlin.

Im Rahmen der dreitägigen Informationsfahrt, welche vom  Besucherdienst des Bundespresseamtes organisiert wurde, nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem umfangreichen Bildungsprogramm teil.

Dazu gehörte eine Führung durch den Reichstag sowie ein Gespräch mit Andrew Ullmann. Dabei erfuhren die Besucherinnen und Besucher aus erster Hand, wie das Parlament arbeitet und was der Alltag eines Abgeordneten ist. Im Anschluss wurde über aktuelle politische Themen diskutiert. „Ich habe mich sehr über die lebhafte Diskussion mit der Besuchergruppe sowie das große Interesse an meiner Arbeit gefreut“, so Andrew Ullmann. 

Weitere Programmepunkte waren eine politische Stadtrundfahrt, ein Informationsgespräch im Bundesministerium der Finanzen, eine Führung im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors sowie ein Rundgang am Denkmal für die ermordeten Juden Europas.

 „Wir haben in diesen Tagen viel erlebt und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Vor allem die Gespräche mit Andrew Ullmann haben uns einzigartige Einblicke in das politische Geschehen in Berlin ermöglicht“, lobte Reise-Teilnehmer Dr. Helmut Strohmeier.